Vertragsunterzeichnung

Seit dem 19.12.2017 kooperieren das Hör-und Sprachzentrum Neckargemünd und Rudis Radladen GmbH für mehr Inklusion in unserer Gemeinde. Mit dem Vertrag zwischen beiden Unternehmen wird vereinbart, dass Jugendliche, sowie junge Erwachsene einen Einblick in das Arbeitsleben erhalten können. Gemeinsam mit der Schulleitung vom HSZ Neckargemünd freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Übergabe von Fahrrädern an die Tafel Neckargemünd

Über viele Jahre hinweg stehen wir fest an der Seite unserer Tafel in Neckargemünd. Fahrräder, die von unseren Kunden zur Spende bei uns abgegeben werden, möbeln wir auf und richten Sie für Bedürftige wieder her. Dort werden diese Räder verkauft, aus dem Erlös finanziert sich die Tafel e.V.
Wir finden das Engagement der freiwilligen Helfer großartig und versuchen zu Helfen wo wir können. Auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Asylkreis Neckargemünd

Gemeinsam mit dem Asylkreis Neckargemünd planten wir schon über längere Zeit eine Aktion, die baufälligen Fahrräder der Flüchtlinge unserer Stadt verkehrstüchtig zu machen. In acht harten Stunden nach einer anstrengenden Woche reparierten wir über 20 Fahrräder worüber sich alle Beteiligten sehr freuten und bereitwillig unterstützten. Die verbauten Materialien wurden von uns gespendet. Ein besonderen Dank gilt Frau Schlüchtermann, Frau Groesser sowie Leander Schlüchtermann für die Initiierung und der Koordinierung des Projektes.